Menu
0

AGB

Geltungsbereich

 
Die Verweilzeit AG ("Verweilzeit AG") erbringt alle Lieferungen ausschliesslich auf der Basis dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Durch die Auftragserteilung erklärt sich der Besteller ausdrücklich mit diesen AGB einverstanden. Diese bilden integrativen Bestandteil des Vertrages zwischen dem Besteller und der Verweilzeit AG. Sie gelten für die Zustellung von Waren, die der Kunde per Online Shopping im Internet (www.kosmetikon.ch) bei der Verweilzeit AG bestellt.
 

Informationen auf der Webseite/Angebot/Preise

 
Alle Informationen auf www.kosmetikon.ch sind ohne Gewähr oder Haftung. Die Verweilzeit AG schliesst im gesetzlich zulässigen Rahmen insbesondere jede Gewähr und Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen auf der Website aus.
 
Preis- und Sortimentsänderungen bleiben jederzeit vorbehalten. Bilder sämtlicher Produkte und Illustrationen sind nicht farbverbindlich und können vom Original abweichen. Technische Bezeichnungen und/oder der Inhalt der gelieferten Produkte können von den Bezeichnungen des Fabrikanten oder denjenigen im Internet aufgeführten Angaben abweichen. Die aktuellen Preise sind auf dem Internet unter www.kosmetikon.ch publiziert. Die Preise sind zum Zeitpunkt der Bestellung beidseits verbindlich.
 
Bei Irrtümern bzw. Fehlern bei der Preisangabe behält sich die Verweilzeit AG aber das Recht vor, Preisänderungen nachträglich vorzunehmen. Dann wird der Kunde informiert und ist nicht zur Abnahme der von der Preisänderung betroffenen Produkte verpflichtet. Alle Preise sind in Schweizer Franken und gelten, wenn nicht anders vermerkt, inklusive Mehrwertsteuer, aber zuzüglich Versandkosten.
 

Bestellung/Lieferung

 
Eine Bestellung wird für den Besteller verbindlich, indem er am Ende des Bestellvorgangs seine Bestellung auf der Seite, auf welcher die Gesamtübersicht über die Bestellung angezeigt wird, durch Anklicken des Buttons "Bestellung abschliessen" bestätigt. Der Besteller erhält dann durch die Verweilzeit AG ein entsprechendes Bestätigungs-E-Mail auf die vom Besteller angegebene E-Mail-Adresse. Bis zum Versand dieses E-Mails an den Besteller behält sich die Verweilzeit AG das Recht vor, die Bestellung zurückzuweisen oder die Bestellmenge zu reduzieren, womit zwischen dem Besteller und der Verweilzeit AG kein Vertrag zustande kommt, bzw. ein Vertrag über die reduzierte Bestellmenge, es sei denn der Besteller teile der Verweilzeit AG umgehend mit, dass er an der reduzierten Bestellmenge kein Interesse habe.
 
Die Verweilzeit AG behält sich insbesondere das Recht vor, eine Bestellung zurückzuweisen, wenn mit dem Besteller ein Rechtsstreit besteht, insbesondere in Zusammenhang mit nicht geleisteten Zahlungen aus bereits erfolgten Bestellungen bei Verweilzeit AG, oder falls sonst zur Zahlung fällige Rechnung derselben Person oder einer im gleichen Haushalt lebenden Person noch offen sind. Die vollständige und richtige Angabe der Lieferadresse liegt im Verantwortlichkeitsbereich des Besteller. Bei Angabe falscher Lieferadressen seitens des Bestellers ist eine Lieferung unter Umständen nicht möglich, so kann die Verweilzeit AG von der Lieferung des Produktes ganz absehen, ohne dass irgendwelche Ersatz- oder Schadenersatzansprüche geltend gemacht werden können.
 
Die Verweilzeit AG liefert Waren und Gutscheine ausschliesslich in die Schweiz und nach Liechtenstein. Mit der Bestellung bestätigt der Besteller, das er mindestens 18 Jahre alt ist.
 

Lieferung und Lieferfrist

 
Die Verweilzeit AG verfügt über ein grosses Lager an Produkten. Auf der Website angegebene Lagerfristen sind aber nur indikativ. Die Versandpolitik sieht zwar vor, dass die Verweilzeit AG die Produkte wenn möglich am Tag des Zahlungseingangs bzw. der Bestätigung der Bezahlung durch den Kreditkartenanbieter zum Versand bringt. Der Besteller sollte die Produkte somit normalerweise innerhalb von 1 bis 2 Arbeitstagen nach Zahlungseingang erhalten, sofern A-Post ausgewählt wurde. Wurde B-Post ausgewählt, dauert der Versand normalerweise 2 bis 5 Tage. Letztlich hängt die Lieferfrist aber von der Post ab und liegt ausserhalb des Kontrollbereichs der Verweilzeit AG. Bei Waren, die nicht ab Lager geliefert werden können, kann sich der Zeitpunkt der Auslieferung abhängig vom Hersteller weiter verzögern.

Die Verweilzeit AG kann für Lieferverzögerungen und deren Folgen nur haftbar gemacht werden, soweit diese durch eine grob fahrlässige oder vorsätzliche Vertragsverletzung der Verweilzeit AG verursacht wurden. Für alle übrigen Lieferverzögerung und deren Folgen, einschliesslich Verzögerungen, welche durch die Post, Lieferanten der Verweilzeit AG oder sonst durch Dritte verursacht werden, übernimmt Verweilzeit AG keine Haftung.
 

Irrtümlich gelieferte Produkte

 
Irrtümlich gelieferte Artikel oder zuviel gelieferte Artikel sind sofort in der Originalverpackung zurückzusenden, spätestens innert 7 Tagen. Alle nicht innert dieser Frist zurückgesandten Artikel werden in Rechnung gestellt.
 

Gutscheine

 
Pro Bestellung kann maximal ein Gutschein eingelöst werden. Am Ende des Bestellprozesses wird der Gutscheincode in das dafür vorgesehene Feld eingetragen. Der entsprechende Betrag wird direkt von der aktuellen Bestellung abgezogen. Gutscheine, die den Bestellbetrag übersteigen können nicht rückvergütet werden.
 

Versandkosten

 
Der Besteller hat bei Bestellungsabschluss die Wahl zwischen Versand per A- oder B-Post. Die vom Besteller zu übernehmenden Versandkosten und Verpackungskosten betragen pro Sendung inkl. Mehrwertsteuer CHF 7.90 für B-Post (PostPac Economy) beziehungsweise CHF 9.90 für A-Post (PostPac Priority).
 

Gewährleistungs- und Haftungsausschluss

 
Die Verweilzeit AG leistet Gewähr dafür, dass die Produkte im Zeitpunkt des Versandes unbeschädigt sind. Produkte, die bei Versand beschädigt waren, werden nach Wahl der Verweilzeit AG repariert oder ersetzt, sofern der Besteller den Mangel innert 8 Tagen ab Erhalt der Ware der Verweilzeit AG per E-Mail mitteilt. Falls die Verweilzeit AG dies wünscht, muss der Besteller überdies die gelieferten Produkte in der Orginalverpackung umgehend an die Verweilzeit AG retournieren.

Ferner haftet die Verweilzeit AG gegenüber dem Besteller für Schäden, sofern und soweit sich eine solche Haftung der Verweilzeit AG zwingend aus dem Produktehaftpflichtgesetz ergibt. Jede weitere Gewährleistung für die gelieferten Produkte und jede Haftung für Schäden, welche durch diese Produkte verursacht werden, ist ausgeschlossen, es sei denn die Verweilzeit AG hätte die betreffenden Produktemängel arglistig verschwiegen. Falls die Verweilzeit AG jedoch gegenüber ihren Lieferanten für das betreffende Produkt weitergehende Gewährleistungsansprüche geltend machen kann, wird die Verweilzeit AG diese Ansprüche, soweit möglich, auf Wunsch des Bestellers an diesen abtreten. Die Verweilzeit AG übernimmt aber keine Verantwortung dafür, dass diese Anprüche erfolgreich durchgesetzt werden können. Dasselbe gilt für allfällige Ansprüche, welche die Verweilzeit AG gegen die Post hat für Schäden, welche während dem Transport entstanden sind. Insbesondere leistet die Verweilzeit AG keine Gewähr dafür, dass die Produkte für die vom Besteller geplante Verwendung geeignet sind oder ein bestimmtes Ergebnis bewirken. Von der Gewährleistung ausgeschlossen sind ferner auch Schäden, die der Käufer selbst zu verantworten hat z.B. infolge unsachgemässer Behandlung, oder Schäden durch nicht vom Verkäufer zu verantwortende äussere Einflüsse wie z.B. Schäden, welche während dem Transport entstanden sind.
 

Rücksendungen

 
Möchte der Besteller Produkte retournieren, für welche er gegenüber der Verweilzeit AG keinen Anspruch auf Reparatur oder Ersatz hat, kann der Besteller die Verweilzeit AG innert 7 Tagen ab Erhalt der Ware eine Anfrage für eine Rücksendung übermitteln. Ob die Verweilzeit AG einer solchen Rücksendung zustimmt, liegt jedoch einzig im Ermessen der Verweilzeit AG. Eine Pflicht zur Rücknahme besteht nicht. Eine allfällige Einverständniserklärung von der Verweilzeit AG für eine Rücksendung wird dem Besteller innert 48 Stunden per E-Mail mitgeteilt. Zurückgesandte Produkte bzw. Pakete werden nur in ihrer Originalverpackung akzeptiert. Die Kosten der Rücksendung muss der Besteller übernehmen.
 

Zahlungsmittel und Rechnungsstellung/Mahnwesen

 
Kauf auf Rechnung
 
Bestellungen über die Website kosmetikon.ch sind grundsätzlich im Voraus mittels der auf der Website kosmetikon.ch angegebenen Zahlungsmittel zu begleichen. Sofern aber auf der Website bei der Bestellung Lieferung gegen Rechnung als Option angegeben wird, beträgt die Zahlungsfrist pro Sendung 14 Tage.
 
Beim Kauf auf Rechnung ist der in Rechnung gestellte Betrag spätestens bis zu dem auf dem Rechnungsformular angegebenen Fälligkeitsdatum auf das in der Rechnung angegebene Konto unseres externen Partners, der MF Group AG, zu bezahlen. Die Zahlungsart Kauf auf Rechnung besteht nicht für alle Angebote und setzt unter anderem eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durch die MF Group AG voraus. Wenn dem Kunden für bestimmte Angebote nach Prüfung der Bonität der Kauf auf Rechnung gestattet wird, erfolgt die Abwicklung der Zahlung in Zusammenarbeit mit der MF Group AG, welche nach Abschluss des Kaufvertrages die Rechnungsforderung des Händlers übernimmt. Wir bleiben auch bei dem Kauf auf Rechnung über MF Group AG zuständig für allgemeine Kundenanfragen (z.B. zur Ware, Lieferzeit, Versendung), Retouren, Reklamationen, Widerrufserklärungen und -zusendungen oder Gutschriften.
 
Kommen Sie Ihrer Zahlungsverpflichtung nicht nach, so geraten Sie mit Ablauf der Ihnen gesetzten Zahlungsfrist ohne weitere Mahnung in Verzug und haben Verzugszinsen von 14.9% zu bezahlen. MF Group AG ist berechtigt, pro Zahlungserinnerung eine Mahngebühr von bis zu CHF 38.00 sowie weitere Gebühren, insbesondere die Kosten für ein allfälliges Inkassoverfahren, in Rechnung zu stellen. Weiter kann die MF Group AG künftig die Abwicklung der Zahlungsmodalitäten von Kaufverträgen, auch in Bezug auf andere Händler, verweigern. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der MF Group AG.
 
Kauf auf Rechnung mit Teilzahlungsoption (POWERPAY)
 
MF Group / POWERPAY bietet als externer Zahlungsdienstleister die Zahlungsart "Kauf auf Rechnung" an. Mit der Einzelrechnung können Sie Ihren Onlineeinkauf einfach per Rechnung begleichen. Sollten Sie auf eine Zahlung im vorgegebenen Zeitrahmen verzichten, erhalten Sie nachträglich im Folgemonat eine Monatsrechnung mit Bestellübersicht.
 
Beim Abschluss des Kaufvertrags übernimmt POWERPAY die entstandene Rechnungsforderung und wickelt die entsprechenden Zahlungsmodalitäten ab. Bei Kauf auf Rechnung akzeptieren Sie zusätzlich zu den AGB's von MF Group die AGB's Powerpay.

 

Eigentumsvorbehalt, Aufrechnung und Zurückbehaltungsrecht

  1. Bei Konsumenten behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor. Sind Sie Unternehmer in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Ausgleich aller noch offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller vor. Die entsprechenden Sicherungsrechte sind auf Dritte übertragbar.
  2. Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns unbestritten oder anerkannt sind. Außerdem haben Sie ein Zurückbehaltungsrecht nur, wenn und soweit Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.
  3. Befindet sich der Kunde uns gegenüber mit irgendwelchen Zahlungsverpflichtungen im Verzug, so werden sämtliche bestehende Forderungen sofort fällig.

Haftung

 
Die Haftung für Produktemängel oder durch solche Mängel verursacht Schäden richtet sich ausschliesslich nach Ziffer 7. Für Schäden aus verspäteter Lieferung ist ausschliesslich Ziffer 4 massgeblich. Im Übrigen schliesst die Verweilzeit AG im Rahmen des gesetzlich Zulässigen jede andere Haftung für im Zusammenhang mit den Produkten, der Nutzung oder der (Nicht-) Verfügbarkeit der Website kosmetikon.ch entstandene Schäden gegenüber dem Besteller aus. So sind bspw. Schadenersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung, Nichterfüllung und aus unerlaubter Handlung sowohl gegen die Verweilzeit AG, als auch gegen deren Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt.
 

Teilungültigkeit/Geltungserhaltende Reduktion

 
Soweit eine Bestimmung dieser AGB ganz oder teilweise ungültig sein sollte, hat dies keinen Einfluss auf die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen und deren Zweck am Nächsten kommt, ohne selbst ungültig zu sein.
 

Anwendbares Recht/Gerichtsstand

 
Der Vertrag untersteht ausschliesslich dem Schweizer Recht. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten mit der Verweilzeit AG ist – unter Vorbehalt abweichender zwingender Gerichtsstände des Bundesrechts – Zürich, Schweiz.
 

Änderungen AGB's

 
Der Verweilzeit AG bleibt es ausdrücklich vorbehalten, die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) jederzeit an die Gegebenheiten anzupassen und auf danach erfolgende Bestellung sofort anzuwenden.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Abonnieren

Benutzerkonto anlegen

Durch Ihre Anmeldung in unserem Shop, bewegen Sie sich um einiges schneller durch den Bestellvorgang, können mehrere Adressen anlegen, können Ihre Aufträge verfolgen und vieles mehr.

Kundenkonto anlegen

Zuletzt hinzugefügt

Keine Artikel in Ihrem Warenkorb

Gesamt inkl. MwSt:CHF0,00
Kostenloser Versand wenn Sie noch CHF100,00 zusätlich bestellen

Sprache & Währung