Haltbarkeit von Kosmetika - Kosmetikon
Menu
0
27Apr2021
Haltbarkeit von Kosmetika

Haltbarkeit von Kosmetika

Sie kennen das sicher. Öfters kauft man Kosmetika und benutzt sie dann doch nicht so oft, wie ursprünglich gedacht. Igendwann stellt sich die Frage, ob das Produkt denn das Haltbarkeitsdatum bereits überschritten hat, oder dieses noch ohne Probleme verwendet werden kann. Kosmetikprodukte sind grösstenteils mit einer Abbildung versehen in Form eines Cremetiegels und der entsprechenden Anzahl Monate, die einen Hinweis auf die Haltbarkeit geben. Wir haben Ihnen ein paar Tipps zur richtigen Anwendung zusammen gestellt, damit Sie möglichst lange Freude an Ihren Produkten haben.

  • Nach jedem Gebrauch wieder gut verschliessen.
  • Vermeiden Sie das Umfüllen in andere Behälter. Die Verpackungen sind auf die Produkte
    abgestimmt.
  • Nur originalverpackte Produkte kaufen. So meiden Sie Fälschungen.
  • Anwendungstipps und Warnhinweise beachten.
  • Produkte nicht lange rumstehen lassen und zügig verbrauchen.
  • Vor zu viel Licht und vor Wärme- quellen wie Heizkörper, Fenster mit direkter Sonneneinstrahlung,
    Strand, Auto etc. schützen. Die Aufbewahrung des Nagellacks im Kühlschrank hat also durchaus
    seine Berechtigung.
  • Reinigen Sie Ihre Hände vor dem Auftragen, damit keine Bakterien in die Produkte gelangen und
    bei Produkten in Tiegeln und Töpfchen halten Sie den Kontakt mit Fingern oder Händen gering.
    Nutzen Sie lieber einen Spatel, um die Creme herauszunehmen.
  • Zubehör wie Schwämmchen, Pinsel, Spatel oder Spachtel regelmässig reinigen.
  • Verwenden Sie keine verfärbten oder im Geruch veränderten Produkte.
  • Testen Sie Produkte für sensible Haut, die Sie länger nicht mehr verwendet haben zum Beispiel
    auf Ihrer Hand, bevor Sie sie auf der sensiblen Hautpartie auftragen. So vermeiden Sie unnötige
    Rötungen oder allfällige Infektionen.
  • Je mehr Sie bei Wimperntusche und Flüssig-Eyelinern die Auf- und Ab-Bewegung machen, desto schneller trocknet das Produkt aus.
  • Schreiben Sie das Kaufdatum mit einem wasserfesten Filzschreiber auf das Produkt. Das hilft Ihnen, gerade wenn Sie viele Produkte haben, den Überblick zu behalten und es unterstützt Sie beim Aussortieren. 

Die meisten Kosmetikprodukte sind ca. 30 Monate und länger haltbar, sofern sie richtig gelagert werden. Bei Säuglingspflege und konservierungsfreien Produkten muss auf der Packung ein Mindesthaltbarkeitsdatum aufgedruckt werden. Aufpassen sollten Sie bei Produkten, die für und um die Augenpartie oder andere empfindliche Hautstellen hergestellt wurden. Lidschatten oder Wimperntusche werden oftmals viel länger verwendet. Sollten Sie Rötungen erleiden oder gar Infektionen, wechseln Sie Ihre Produkte entsprechend.

Nagellacke oder Lippenstifte sind mindestens 24 Monate haltbar und meist sogar noch länger. Puder halten sich ebenfalls länger und sind oft mit 18 Monaten angegeben. Flüssig-Foundations liegen im Schnitt bei 12 Monaten in der Haltbarkeit.

Am Ende zählt auf jeden Fall Ihre Erfahrung, die Sie bereits mit den Kosmetikartikeln gemacht haben.

Kommentare

There are no comments yet, be the first one to comment

Schlagworte

    Schreibe einen Kommentar

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

    Abonnieren Sie unseren Newsletter

    Abonnieren

    Benutzerkonto anlegen

    Durch Ihre Anmeldung in unserem Shop, bewegen Sie sich um einiges schneller durch den Bestellvorgang, können mehrere Adressen anlegen, können Ihre Aufträge verfolgen und vieles mehr.

    Kundenkonto anlegen

    Zuletzt hinzugefügt

    Keine Artikel in Ihrem Warenkorb

    Gesamt inkl. MwSt:CHF0,00
    Kostenloser Versand wenn Sie noch CHF100,00 zusätlich bestellen

    Versandkosten Berechnung

    Keine Versand-Methoden für dieses Land gefunden.